E2-Jugend wird verdient Staffelmeister!

Die E2-Jugend des TSV Ittlingen wird durch überragende Mannschaftsleistung verdient Staffelmeister!

 

Unsere E2-Jugend sichert sich mit 7 Siegen und ohne Niederlage den Meistertitel in der Staffel 6.

 

In 7 Spielen standen somit 81 erzielten Treffern lediglich 15 Gegentreffer gegenüber. Herrliche Kombinationen, tolle Laufwege und ein außergewöhnlich schönes Flügelspiel brachten uns auf die Siegerstraße.

 

Neben einer ordentlichen Portion Kampfgeist zeichnet sich unsere Mannschaft aber auch durch ihren gelebten Fairplay-Gedanken aus.

 

Trainer und Zuschauer konnten im Laufe der Rückrunde erkennen, welches Potenzial in dieser Mannschaft steckt. Von Spiel zu Spiel sah man eine deutliche Steigerung, die man sicherlich auch an der sehr guten Trainingsbeteiligung ausmachen kann.

 

Die Torschützen waren:

Francis Wiewecke      29 Tore

Noah Reineck              21 Tore

Jamie Matin                 18 Tore

Max Pohl                        7 Tore

Lenny Keitel                  2 Tore

 

Außerdem erzielten Paul Spohn, Leonardo Marcos und Simon Speer je 1 Tor, ein Eigentor schenkte uns der Gegner.

 

Mitgespielt haben zudem in dieser tollen Mannschaft: Ryan Kappius, Domenik Ginger, Jesse Völker und Eric Nagel im Tor.

 

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei unseren Spielern, sowie den Eltern bedanken, die dieses überragende Rundenergebnis ermöglicht haben.

 

Eure Trainer

Matthias Wiewecke und Gabriel Matin

E-Jugend Hallenturnier

Am 18.11.2017 fand der 2. Spieltag der Hallensaison in der Sporthalle in Ittlingen statt. Aufgrund des großen Mannschaftskaders startete der TSV an unserem Heimturnier mit erstmals 2 Mannschaften.

Die Aufteilung in die Mannschaften E1 und E2 erfolgte entsprechend dem Geburtsjahrgang.

 

Mannschaftsaufstellung E1 (Jahrgang 2007):

Ali Sor (Tor), Cedric Wittmer, Tiago Oliveira, Alpay Sen, Mustafa, Arslan, Joshua Weber (Spielführer), Leandro Oliveira Merz, Ben Schmid, Jason Scheithauer

 

Ohne Niederlage und mit dem höchsten Ergebnis des Spieltages überzeugte die Ittlinger E1 mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

 

Begegnungen:

TSV Ittlingen E1 – Neidenstein 2:1

TSV Ittlingen E1 – Eschelbronn 2:0

TSV Ittlingen E1 – Waibstadt 9:1

TSV Ittlingen E1 – Dühren 2:2

TSV Ittlingen E1 – Zuzenhausen 4:3

 

Torschützen:

Joshua Weber: 6 Tore

Leandro Oliveira Merz: 6 Tore

Ben Schmid: 3 Tore

Cedric Wittmer: 3 Tore

Tiago Oliveira: 1 Tor

 

Mannschaftsaufstellung E2 (Jahrgang 2008):

Lenny Keitel (Tor), Jesse Völker, Noah Reineck, Francis Wiewecke (Spielführer), Ryan Kappius, Leonardo Marcos, Max Pohl, Erik Nagel

 

Schöne Spielzüge, schnelle Konter und unglaubliche Präzisionsschüsse:

die zweite Mannschaft brannte in ihrem ersten Hallenturnier ein wahres Torfeuerwerk ab und wurde somit verdient Turniersieger. 4 überlegenen Siegen, folgten 2 Remis.

 

Begegnungen:

TSV Ittlingen E2 – Neidenstein2 4:0

TSV Ittlingen E2 – Rappenau 4 5:2

TSV Ittlingen E2 – Hilsbach2 2:2

TSV Ittlingen E2 – Berwangen 2:2

TSV Ittingen E2 – Bad Rappenau 3 3:0

TSV Ittlingen E2 – Rohrbach/Eppingen 4:1

 

Torschützen:

Francis Wiewecke: 14 Tore

Noah Reineck: 4 Tore

Max Pohl: 2 Tore