Hallo liebe Leserinnen - und Leser unserer Homepage ...

Wir begrüßen alle Leser unserer Vereins - Homepage des TSV 1892 Ittlingen recht herzlich. Der Turn - und Sportverein ist der größte Verein in Ittlingen und besteht seit 1892. Die aktuellen Vereinsinfos sind unter der Rubrik "Über uns" einzusehen. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern auf unserer Seite ....



Rückblick unserer Winterfeier 2016/17

 

Auch in diesem Jahr begrüßte Dirk Neudahm wieder pünktlich um 19:45 Uhr in seiner gewohnt charmanten Art die Gäste in der winterlich geschmückten Festhalle zur diesjährigen Winterfeier des TSV Ittlingen. Den 1. Programmteil dieses Abends eröffnete die Abteilung Mädchenturnen. Mit einem Tanz der kleinen, gelben Minions eroberten Sie im Sturm die Herzen der Zuschauer. Unter Aufsicht der Übungsleiterinnen Simone Bähr und Diane Funk  zeigten die älteren Mädchen am Stufenbarren was sie schon alles gelernt haben.

Im Anschluss daran erfolgte die Danksagung an alle Trainer/innen und Übungsleiter/innen des TSV Ittlingen. Als alle der aufgerufenen Personen auf der Bühne waren, wurde Ihnen als Anerkennung für Ihren Einsatz ein kleines Präsent überreicht.

Nachdem die Bühne wieder frei war, zeigten uns die nicht mehr sportlich aktiven Herren der Abteilung „Alte Herren“, dass man beim TSV nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch sein kann. Mit sehr schönen Seemannsliedern ließen Sie bei vielen Zuhörern Fernweh aufkommen. Dann wurde es wieder turbulent auf der Bühne, denn die nächsten Lieder wurden zusammen mit einigen Kindern vom Mädchenturnen und den beiden Übungsleiterinnen vorgetragen. Zum Schluss konnte auch das Publikum noch das Lied „Ein schöner Tag“ mitsingen.

Danach konnten die Zuschauer Frau Taghreed Alhinn, die sich normalerweise sportlich bei der Damengymnastikgruppe Helbing betätigt, bei Ihrem „Arabischen Tanz“ bewundern. Danach folgte eine Pause von 30 Minuten. Während dieser Pause wurden die Tombola-Lose verkauft und die diesjährige Schätzfrage vorgestellt. In diesem Jahr wollten wir wissen: wie viel wiegt die aktuelle Vorstandschaft, bestehend aus 4 Frauen und 10 Männern, in Gramm? Es wurde überlegt und viel gerechnet. Währenddessen konnte der aufgrund des 125-jährigen Jubiläums neu entworfene Präsentationsanzug bewundert werden. Nachdem die Schätzfragen-Zettel wieder eingesammelt und alle Lose verkauft waren, begann der 2. Programmteil diesen Abends. Begonnen hat hier die Abteilung Zumba mit sehr schwungvoll präsentierten Tänzen. Das Publikum war begeistert und forderte prompt eine Zugabe. Nachdem die Damen ein wenig verschnauft hatten, gaben sie auch diese zum Besten.

Danach wurde es märchenhaft. Die Abteilung „Damengymnastikgruppe Helbing“ zeigte uns den Sketch „Aschenputtel mal anders“. Hier konnte man das schauspielerische Talent der Damen bewundern und sie strapazierten die Lachmuskeln des Publikums. Den Abschluss des diesjährigen Programms machte die Mannschaft der aktiven Fußballer. Sie entführten uns ins Fernsehstudio der Sendung „Wetten dass…“. Thomas Gottschalk, aliasÜmetAlgir, begrüßte seine Gäste Jonny Depp (gespielt von Niko Scheuermann), Bastian Schweinsteiger (gespielt von Lars Kompe) und Andreas Gabalier (gespielt von Timo Schäfer), der von zwei Tänzerinnen (Mats Retter und Benjamin Ceric) begleitet wurde. Mit diesem Augenschmaus endete die diesjährige Winterfeier und die Schätzfrage konnte aufgelöst werden. Die richtige Antwort lautete: 1.117.200 Gramm.

Mit 1.120.000 Gramm am nächsten und somit auf Platz 1 war Frau Helga Kress, den zweiten Platz mit geschätzten 1.121.000 Gramm gewann Jannis Schlick und der dritte Platz ging an Herrn Georg Kirchgessner. Er schätzte die Vorstandschaft auf 1.121.130 Gramm.

Anschließend wurden die Hauptgewinne der Tombola bekannt gegeben. Danach konnten die restlichen Tombola-Gewinne abgeholt werden und ein schöner, unterhaltsamer Abend ging zu Ende. Einige fanden noch den Weg in die Bar um sich hier noch ein Paar Drinks oder ein gutes Glas Wein zu gönnen.

Der TSV Ittlingen möchte sich nochmal bei allen Besuchern der diesjährigen Winterfeier für ihr Kommen bedanken, denn ohne Euch kann eine solche Veranstaltung nicht gelingen.

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Spendern für die Tombola und bei den fleißigen Kuchenbäcker/innen, die uns am Samstag mit leckeren Kuchen versorgt haben. Vielen Dank an alle Akteure für das abwechslungsreiche Programm, dem Team um Thomas Armbruster für die winterliche Dekoration der Halle, Tanja Scheuermann und Katrin Artner für die gelungene, organisatorische Vorbereitung und dem ICC Ittlingen, der uns den ganzen Abend mit leckerem Essen aus der Küche versorgt hat.