Hallo liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage ...

Wir begrüßen alle Leser auf der Homepage des TSV 1892 Ittlingen recht herzlich. Der Turn - und Sportverein ist der größte Verein in Ittlingen und besteht seit 1892. Die aktuellen Vereinsinfos sind unter der Rubrik "Über uns" einzusehen. Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern auf unseren Seiten ....

Nächste Spiele

Sonntag 25.07.2021, 17:00 Uhr: Badischer Pokal, 1. Runde

TSV Ittlingen - ASC Neuenheim

 

Samstag, 31.07.2021, 17:00 Uhr: Kreispokal Sinsheim, FINALE

Spielort: Waibstadt

TSV Ittlingen - VfB Eppingen II

Generalversammlung 06.08.2021

D-Jugend des TSV Ittlingen wurde Kreispokalsieger!!!

Am Samstag fand in Rohrbach/SNH vor zahlreichen Zuschauern das Endspiel um den Kreispokal für die D-Jugendlichen statt. In einer Spielgemeinschaft mit dem TB Richen und dem FC Berwangen spielen die Ittlinger Jugendlichen schon einen richtig ansehnlichen Fussball. Bestens trainiert und vorbereitet durch ihre beiden Trainer Marco Merz und Daniel Martin-Murillo überzeugten die jungen Kicker bei ihrem ersten Finale.

 

Gegen einen stark eingeschätzten Gegner der Spielgemeinschaft TSV Dühren/SG Eschelbach - der souverän in das Finale einzog - zeigte sich unsere Mannschaft von ihrer besten Seite. Nachdem in der ersten Viertelstunde des Spieles die Spieler beider Mannschaften mit ihrer Nervosität zu kämpfen hatten, steigerte sich unsere Mannschaft spielerisch und läuferisch. Die Abwehr hatte einen Sahnetag, Mittelfeld und Angriff war fleißig, kombinationssicher und abschlussstark. Es wäre falsch einzelne Spieler herauszuheben, da es insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung war, auf die alle Spieler stolz sein können. Wichtig war auch, dass durch die Einwechslungen und Durchwechslungen auf den einzelnen Positionen keine Qualitätseinbuße zu erkennen war; auch die Spieler, die von der Bank kamen, zeigten ihr hohes Niveau. Hier hatte unsere Mannschaft einen Vorteil gegenüber dem Gegner. Die Tore wurden teilweise sehr schön herausgespielt und konsequent abgeschlossen. Lediglich der Gegentreffer beim Stande von 2:0 lies die Gäste noch einmal kurz hoffen. Nach der Pause dominierte unsere Mannschaft aber und baute den Vorsprung bis zu dem deutlichen Endergebnis von 7:1 aus. Viele Torschützen durften an diesem Tage in unserer Mannschaft jubeln.

 

Nach dem Spiel gab es eine offizielle Ehrung des Verbandes mit der Übergabe der Siegermedaillen und des Kreispokals. Der Jubel war groß und viele Eltern freuten sich mit ihren Schützlingen über diese gelungene Pokalrunde.

 

Ein ganz großes Lob geht an das Trainerteam mit Daniel Martin-Murillo und Marco Merz. Sie haben Großartiges geleistet, die Spieler besser gemacht und aus Individualisten eine tolle Mannschaft geformt. Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

Jugendtrainer gesucht